Agenten auf dem Weg

 
 
 

09. Mai 2020 10:00 – 17:00, Singssaal Schulhaus Bündtmättli, Malters

 

Das MFM-Projekt® ist ein sexualpädagogisches Projekt bestehend aus einem Workshop für 10 bis 12-jährige Jungen und einem Vortrag für die Eltern.

 

Das MFM-Projekt® ist ein sexualpädagogisches Projekt bestehend aus einem Workshop für 10 bis 12-jährige Jungen und einem Vortrag für die Eltern.

In einem Abenteuerspiel lernen die Jungen die Vorgänge rund um Pubertät und Fruchtbarkeit wertschätzend kennen und verstehen. Als Spezialagenten in der Rolle der Samenzellen
machen Sie sich auf die Reise durch den männlichen und weiblichen Körper. Dabei erleben sie das Heranreifen der Samenzellen im Hoden, besuchen ein Spezialausbildungscamp
und erhalten die Ausrüstung für einen Geheimauftrag. Über weitere Stationen gelangen sie schliesslich in das Land des Lebens, wo die Siegersamenzelle am Ende der Mission eine
Eizelle befruchtet und neues Leben entsteht. Hier erfahren sie auch, warum Mädchen eine Blutung und einen immer wiederkehrenden Zyklus haben.
Im „Happy Man“ werden die Jungen mit den körperlichen Veränderungen in der Pubertät vertraut gemacht.

Kursleitung: Roland Demel, Kursleiter MFM-Projekt®, Dipl. Psychologe,
Fachmann sexuelle Gesundheit SGS
Mail: r.demel@mfm-projekt.ch, TEL 041 320 35 13
Infos und Filmbeiträge zum MFM-Projekt: ww.mfm-projekt.ch

Wir freuen uns auf viele interessierte Jungs!

Mitbringen: Bequeme Kleidung, Finken oder Hallenschuhe, Znüni, Mittagslunch und Getränk

Anmeldung: bis 26.04.2020
(Teilnehmerzahl beschränkt)
Cecile Zrotz, Kontaktperson
TEL 041 497 08 45 oder
cecile.zrotz@elterngruppe-malters.ch

Kosten pro Person: CHF 120.00 inkl. Vortrag für Eltern (Unkostenbeitrag bei kurzfristiger Absage)

 

Weitere Informationen:

cecile.zrotz(a)elterngruppe-malters.ch

http://www.elterngruppe-malters.ch

 

 

Zurück zur letzten Seite
 
 
 
 
mirusys® CMS