Informationen zu den Schutzmassnahmen für die Gottesdienste 

 
 
 

Unsere Schutzmassnahmen (ab 29.10.2020)

 

• Bleiben sie zuhause, wenn Sie sich krank fühlen, Fieber oder Husten haben.

• Das Tragen einer Schutzmaske beim Eintreten und in der Kirche ist obligatorisch (Ausnahme: Kinder unter 12 Jahren)

• Bitte kommen Sie rechtzeitig in die Kirche.

• Nur der Haupteingang steht offen.

• Es dürfen maximal 50 Personen in der Kirche sein.

• Bitte desinfizieren Sie die Hände beim Eintritt.

• Gehen Sie zügig zu den gekennzeichneten Plätzen.

• Halten Sie 1.5 Meter Abstand. (ausser Personen aus dem gleichen Haushalt)

• Das Opfer können Sie bei den Ausgängen einwerfen.

• Achten Sie beim Kommuniongang auf die Abstände.

 

 

Bei jedem Gottesdienst werden Ordnungshelfer anwesend sein, die Ihnen bei der Umsetzung der Massnahmen zur Seite stehen.

Desinfektionsmittel steht zur Verfügung.

Während den Gottesdiensten erhalten Sie weitere Erklärungen.

 

Weitere Bestimmungen:

• Bestattungen finden im familienkreis direkt am Grab statt.

• Abschiedsgottesdienste sind in den Kirchen mit den erwähnten Massnahmen möglich.

 

 

 
 
 
 
mirusys® CMS