Apéro-Gruppe

 
 
 

Apéro-Gruppe

Die Apéro-Gruppe besteht aus zwölf initiativen Frauen und Männern, die an bestimmten Festtagen nach dem Gottesdienst den Apéro organisieren, so nach der Ministrantenaufnahme, beim Tauffamilien-Treffen, nach dem ökumenischen Gottesdienst, anlässlich der Firmung, an Ostern und am Weissen Sonntag, sowie bei der Dankesfeier der Erstkommunion und nach dem HGU-Abschluss-Gottesdienst. Mit Getränken und kleinen Häppchen ist das Team für das Wohl der Besucher besorgt.

Das Gruppenbild entstand bei der Planungssitzung im Juni 2013. Drei weitere Apéro-Helferinnen konnten nicht dabei sein.

 

 
 
 
 
 
 
 
mirusys® CMS