Pfarrei Schwarzenberg – allgemeine Infos

 
 
 

Geschichtlicher Hintergrund

1832 wurde die Pfarrei Schwarzenberg von Malters getrennt. Eine dem Hl. Wendelin geweihte Pfarrkirche wurde gebaut und im Dezember 1834 eingeweiht. Der erste Pfarrer, Melchior Wobmann, hielt 1834 in der Pfarrei Schwarzenberg Einzug. Der erste Kirchenrat wurde im Jahre 1835 gegründet. Die neu entstandene Kirchgemeinde Schwarzenberg gab 1846 den Impuls zur Gründung einer politisch eigenständigen Gemeinde.

Am 3. März 2013 wurde der Pastoralraum Malters-Schwarzenberg errichtet. Die beiden Pfarreien gehen unter einem Pfarreileiter zusammen. Die Kirchgemeinde bleibt selbstständig.

 

Aufgabenbereiche und Organisation der Pfarrei St. Wendelin

Die Pfarrei hat die primäre Aufgabe, den christlichen Glauben zu vermitteln und zu fördern. Der Aufgabenkatalog lässt sich wie folgt gliedern

Liturgie; Feiern von Gottesdiensten und Spendung der Sakramente, ökumenische Gottesdienste
Einführung der Kinder in den Glauben und in die Pfarrei; Chlichenderfiiren, Sonntigsfiiren, Schülergottesdienste, Religionsunterricht
Jugendarbeit; JuBla, Jugendchor, Ministrantengruppe
Diakonie; Krankenbesuche, Besuchergruppen usw.:

 

Pfarreiblatt Malters Schwarzenberg
Die Pfarreiangehörigen erhalten alle zwei Wochen das Pfarreiblatt «Pastoralraum Malters-Schwarzenberg».

 

Pfarreileitung

Pastoralraumleiter und Pfarreileiter ist Seppi Hodel-Bucher, Malters. Motivierte Katechetinnen, der im Jahre 1998 gegründete Pfarreirat, die aktive und gemeinnützig wirkende Frauengemeinschaft, die lebendige JuBla und viele Freiwillige unterstützen den Pfarreileiter in den vielfältigen Aufgaben.

 

Kontakte

Pfarreileiter: Seppi Hodel-Bucher
Sekretariat; im Pfarrhaus Malters, Kirchrain 2; Tel. 041 497 12 44; 

E-Mail pfarramt.schwarzenberg(a)bluewin.ch 

 

Oeffnungszeiten Sekretariat in Malters: 
Dienstag-Freitag 08.00 h - 11.30 h / 14.00 h - 17.00 h
(während den Schulferien nur am Vormittag)        

 

Gottesdienste

 Sonntagsgottesdienste:

 Sonn- und Feiertage

 09.00 h Pfarrkirche

 Eigenthal

 10.30 h Marienkapelle

 
 Werktags:

 

 Donnerstag

 15.30 h Rosenkranzgebet

 Beerdigungen

 09.30 h Pfarrkirche


 Jahrzeiten und Gedächtnisse

 
 Anmeldung im Pfarramt Malters
 Tel. 041 497 25 23

 

Weitere Angaben finden Sie im aktuellen Pfarreiblatt.

 
 

Pfarrkirche St. Wendelin

 

Marienkapelle Eigenthal

 
 
 
 
mirusys® CMS